ANNAPURNA TREKKING 

Auf dem Trek ins Annapurna Basislager (auch ABC genannt) kommen Sie schneller und näher an die Berge der Annapurna Gruppe als auf jeder anderen Tour. Die von Shangrilaya Aktivreisen mit Liebe zusammen gestellte Trekkingtour führt sie auf einer wenig begangenen Strecke durch das Annapurna Naturschutzgebiet.

 

Von Kathmandu aus gelangen Sie auf malerischer Strecke in das idyllische Bergstädtchen Bandipur. Dann geht es weiter nach Pohkara, dem Eldorado für Outdoor-Fans, Ausgangspunkt für zahlreiche Trekkingtouren im Herzen der Annapurna-Region.

Die Trekkingtour ist geprägt von spektakulären Aussichten auf Dhaulagiri, Annapurna I, Annapurna Süd, Nilgiri, Himchuli und den berühmten "Fish Tail Mountain" Machapuchare. Im Frühling, von März bis Mai, zeigen sich die Berghänge während der Rhododendronblüte in ihrer vollsten Pracht. Aber auch außerhalb dieser Zeit ist die Flora und Fauna wunderschön.

 

Die abwechslungsreiche Vegetation ist geprägt von Eichen, Bambus und Kieferwäldern. An den ersten Tagen passieren wir sogar ertragreiche Orangenbäume. Sie erleben die authentischen Dörfer der Volksgruppe der Gurung, die Ihnen mit herzlicher Gastfreundschaft begegnen werden.

 

Höhepunkte auf dieser Wanderroute sind die Aussichtspunkte Mohare Danda (3300 m) und Poon Hill (3210 m). Dann folgt das Annapurna Basislager. Sie werden im Rahmen der beeindruckenden Bergkulisse unvergessliche Sonnenauf- und Untergänge erleben.

 

Am Ende Ihrer Tour können Sie in Pokhara eine wohltuende Trekker-Massage in Anspruch nehmen. Am Ufer des Phewa Sees versüßen Ihnen zahlreiche, internationale Restaurants und Bars mit Live-Musik den Aufenthalt. Ein einstündiger Panoramaflug bringt Sie am nächsten Tag zurück nach Kathmandu. Auf eigene Faust können Sie die schmalen Gassen Thamels erkunden und das eine oder andere Souvenir erstehen. Nach dieser Reise werden Sie sich in Nepal verliebt haben.

 

HÖHEPUNKTE

# Eindrucksvolle Wanderung am Fuße des Annapurna-Massivs

# Vom subtropischen Tiefland hinauf zu den Eisbergen

# Rhododendronblüte im Frühjahr

# Outdoor Eldorado Pokhara am idyllischen Phewa-See

 

ÜBERSICHT

Schwierigkeitsgrad: ❶❷❸④⑤

3 = Mittel, gute bis sehr gute Kondition erforderlich, Vorbereitung auf die Reise zu empfehlen, Laufzeiten von 4 bis 8 Stunden am Tag, gut begehbare Wanderwege, knöchelhohe Wanderschuhe benötigt, bis maximal 4000 Höhenmeter

 

TEILNEHMER & TERMINE

ab 2 Personen zu Ihrem selbst gewählten Termin (empfohlene Reisezeit: März bis Mai bzw. September bis November), in Ihrem eigenen Tempo, als Familie oder mit Freunden, in Begleitung von Guide und Träger

 

ÜBERNACHTUNGEN

Übernachtung in einem ***Hotel, während der Trekkingtour in einfachen Lodges im Doppelzimmer oder manchmal im Schlafsaal

 

REISELEITUNG

Während der gesamten Tour begleitet Sie ein ausgebildeter, erfahrener englisch sprechender Guide

 

DAUER

17 Tage

 

 

 

 

Annapuena Basislager Trekking

Artikelnummer: IABC
1.500,00 €Preis
    • Englisch sprechende Reiseleitung

    • Frühstück (14x)

    • Mittagessen (10x)

    • Abendessen (12x)

    • 2 Übernachtungen Kathmandu im DZ in einem ***Hotel

    • 2 Übernachtungen Pokhara im DZ in einem ***Hotel