• REISEBESCHREIBUNG

    Tag 1: Fahrt nach Pokhara (850 m)

    Abholung vom Hotel in Kathmandu und Fahrt nach Pokhara mit Zwischenstopp in der malerischen Mittelgebirgsstadt Bandipur. Die alte Newari-Handelsstadt liegt auf halber Strecke zwischen Kathmandu und Pokhara. Eine acht Kilometer lange Straße führt Sie vom Prithvi-Highway über zahlreiche Serpentinen hinauf in die Mittelgebirgsstadt. In einem der Straßenlokale in der gepflasterten Fußgängerzone finden Sie ein vielfältiges Speiseangebot um sich zu stärken. Am Nachmittag fahren wir weiter nach Pokhara. Spaziergang am Phewa-See mit Blick auf die Annapurna Bergkette. Fahrzeit ca. 7-8h, 2015 km) Übernachtung im Hotel.

     

    Tag 2: Fahrt nach Kande (1770 m), Beginn der Trekkingtour nach Pothana (1890 m)

    Nach einer halbstündigen Fahrt erreichen wir den Ausgangspunkt unserer Trekkingtour und lernen unsere Begleitmannschaft kennen. Durch saftig, grüne Landschaft steigen wir allmählich auf zum sogenannten Australian Camp. Die Aussicht auf die umliegenden Berge ist gigantisch und wir haben Zeit zum Genießen. Dann geht es weiter bis nach Pothana, unserem heutigen Tagesziel. Wanderzeit ca. 4 Stunden. Übernachtung in einer Lodge. # Frühstück # Mittagessen # Abendessen

     

    Tag 3: Trekking von Pothana nach Phedi und Fahrt nach Pokhara

    Schon früh am Morgen schälen wir uns aus den Schlafsäcken, um den wunderschönen Sonnenaufgang zu genießen. Bei einer frischen Tasse heißem Kaffee im Freien atmen wir die frische Bergluft ein. Dann steigen wir hinab zu dem Bergdorf Phedi. Von hier aus geht es mit dem Auto für ca. 30 Minuten auf schlecht befahrbarer Piste zurück nach Pokhara. Am Abend können wir gemeinsam die ausgelassene Stimmung in Lakeside genießen. (Wanderzeit ca. 2 h) Übernachtung im Hotel. # Frühstück # Mittagessen # Abendessen

     

    Tag 4: Tag zur freien Verfügung in Pokhara
    Heute habt ihr Freizeit und könnt das wunderschöne Städtchen am See auf eigene Faust erkunden. Ihr könnt zum Beispiel Fahrräder ausleihen und bis zum International Mountain Museum fahren (ca. 20 Minuten). Oder ist paddelt mit dem Boot über den See und steigt hinauf zur Japanischen Pease Stupa und auf der anderen Seite des Hügels wieder hinab. Dort liegt ein tibetisches Flüchtlingscamp mit einem schönen Kloster und einer Teppichmanufaktur. Nicht weit von dort sind die Mahindra-Höhlen zu besichtigen sowie der Devis Fall, ein Wasserfall. Hebt euch aber genug Energie für den Abend auf, denn für Nachtschwärmer hat Pokhara viel zu bieten. Es gibt verschiedenste Restaurants mit internationaler Küche und gemütlichem Ambiente. Zahllose Bars, wie z.B. das „Bussy Bee“, laden mit Live-Musik zum Chillen und Tanzen ein. # Frühstück

     

    Tag 5: Fahrt nach Kathmandu

    Nach dem Frühstück brechen wir auf und fahren zurück Richtung Kathmandu. Am Abend verbringen wir einen gemeinsamen Abschiedsabend mit unserem Guide. Wir laden euch ein zu einem traditionellen, nepalesischen Essen. Am nächsten Morgen werden sich die Wege der Reisenden trennen. Je nach gemeinnützigem Projekt werdet ihr in Gruppen aufgeteilt und verbringt die nächsten Tage an eurem Einsatzort. Je nach Rückflugdatum der Mitreisenden werdet ihr euch am Ende noch einmal treffen, oder bereits heute verabschieden. Fahrzeit ca. 6-8h. # Frühstück

     

    HÖHEPUNKTE

    Vom subtropischen Tiefland hinauf zu den Eisbergen

    # Eindrucksvolle Wanderung am Fuße des Annapurna-Massivs

    # Rhododendronblüte im Frühjahr

     

     

    TEILNEHMER 

    Mindestens 2 Personen, maximal 12 Personen

     

     

    REISELEITER

    ein erfahrener, Englisch sprechende Reiseleiter 

     

    DAUER

    5 Tage

     

    Pokhara im Herzen der Annapurna

    Artikelnummer: BPOK / Preis pro Person: 350 €
      • Englisch sprechende Reiseleitung 
      • Sämtliche Fahrten 
      • Frühstück (4x)
      • Mittagessen (2x)
      • Abendessen (2x)
      • 3 Übernachtungen im DZ in einem ***Hotel
      • 1 Übernachtungen in einer Lodge im DZ
      • Trekking- und Nationalparkgebühren, Eintrittsgelder laut Programm

       

       

      NICHT IN DEN LEISTUNGEN ENTHALTEN

       

      • Einzelzimmeraufschlag, 130 € pro Person)
      • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
      • Zusätzliche Verpflegung für Unterwegs
        (z. B. Energieriegel und Schokolade)
      • Trinkgelder 
      • Persönliche
    • Flexible Storno-Bedingungen während der Corona-Pandemie

      Das vergangene Jahr hat die Reisebranche weltweit vor Herausforderungen gestellt und das Reisen zu einem großen Teil zum Erliegen gebracht. Es ist klar geworden, dass Prognosen über einen längeren Zeitraum nicht nur schwierig, sondern gar unmöglich sind. Es ist möglich, dass Reisebeschränkungen noch bis Mitte des Jahres 2021 bestehen. Um dieser Unsicherheit Rechnung zu tragen, möchten wir unsere Stornobedingungen für das Jahr 2021 flexibler gestalten und Ihnen als Kunden somit entgegenkommen. Ab sofort gelten für alle Shangrilaya-Reisen 2021 bis auf weiteres flexible Stornobedingungen (Pauschalreisen inkl. Flug). Das bedeutet, Sie können nun bis zu zwei Wochen vor Reisebeginn Ihre Buchung stornieren bzw. umbuchen und es fällt lediglich eine Gebühr in Höhe von 150 Euro an. Die reguläre Stornostaffelung laut unserer Allgemeinen Reisebedingungen gilt erst 14 Tage vor Reisebeginn. Das gibt sowohl Ihnen als auch uns mehr Sicherheit. Sie sind nicht im Zugzwang, eine frühe Entscheidung zu treffen, ob Sie die Reise antreten wollen oder nicht, da die Stornogebühren minimal sind. Und auch wir können unsere Entscheidung, ob wir eine Reise absagen oder stattfinden lassen, zu dem Zeitpunkt treffen, wo eine Prognose möglich ist.

       

      Schon heute möchten wir Ihnen versichern, dass Ihre Sicherheit und Ihre Gesundheit für uns die wichtigsten Kriterien sind, auf die wir unsere Entscheidung stützen. Sollte sich nicht bis zwei Wochen vor Reisebeginn abzeichnen, dass die Reise ohne gesundheitliche Risiken durchführbar ist, werden wir sie nicht durchführen. Wenn eine Anreise aufgrund Beschränkungen (z.B. geschlossener Grenzen) nicht möglich ist, findet die Reise nicht statt.

       

      Wir hoffen sehr, dass die buchbaren Reisetermine in unsere Zielländer stattfinden können. Wir werden alles daransetzen, Ihre Reise angenehm zu gestalten und dafür zu sorgen, dass alles reibungslos abläuft. Wir sind jedoch nicht verantwortlich für Änderungen oder Stornierungen vom Programm aufgrund unvermeidlicher Umstände wie Straßenblockaden, Sturm, Überschwemmung, Erdrutsche, Schnee, Unruhen und ähnlichen Fällen höherer Gewalt sowie Einschränkungen aufgrund von COVID-19. Alle anfallenden Mehrkosten gehen zu Lasten des Kunden.

       

      Die Reise ist grundsätzlich nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Teilnehmerzahl: mindestens 2 Personen, maximal 12 Personen (Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 14 Tage vor Reisebeginn vorbehalten).

      Für die Beantwortung Ihrer Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer +49 (0)9283 8890216 oder per E-Mail an info@shangrilaya.com.

    ALLE FLÜGE MIT SHANGRILAYA 

    100%

    CO2-Kompensation

     

    • Erstklassiger Service

    • Zuverlässige Abwicklung

    • Lokale Preise

    • Individuelle Reiseberatung

    • Nachhaltiges Reisen

    • Soziale Verantwortung

    • Insolvenzsicherung 

    • Corona-Hygienekonzept

    Wir bitten unsere Kunden
    regelmäßig um Bewertungen

    Thinley Tamang

    Persönliche Beratung oder Buchung

    +49 9283 8890216

    Newsletter abonnieren
    und nie wieder etwas verpassen

    Reiseziele
     

    Reisethemen
     

    • Facebook

    Informationen
     

    2020 © Copyright by

    Shangrilaya Aktivreisen GmbH